…das Ende:

Ashampoo_Snap_2018.10.12_19h25m13s_001_

Es ist der Anfang vom Leben..

 

NACHRUF:

InkedErhard-Landmann-Traueranzeige-a50f346d-2978-4d40-a6be-101121f3a46d_LI_ä

 

Nun, durch Zufall, habe ich erfahren müssen, das Erhard im Februar 2018 in die
eo EA gegangen ist… Ich wusste schon seit längerem, das er Gesundheitlich angeschlagen gewesen ist…

Am 25.02.2018 hat ihn der Bolon Yokte eingeladen, auf seine Firakotscha zu kommen,
um mit ihm Pac All zu diezen, zu den Auen im Alla…

Aus gegebenem Anlass ein kleiner Nachruf:

Erhard hat mich im Jahre 2011 zur Sprache gebracht.
Wie viele auch von euch?!

Zur Deutschen Sprache. Deuter..Erklärer…Tiut…Dhiud…

Zum althochdeutschen. Mennisken… Sunga Ringa…

Zur TE OD IS SPRAHA… Por Ea ramen… E sus…..

Zum nachdenken. Zum suchen.. Zum finden..Manchmal auch zum: Aufgeben..

Zu diesem Blog hier.

Zur meiner Website https://www.dhiud.de

Zu meinem Namen: TE CUT ELI.

 

Lieber Erhard, an dieser Stelle:

Danke für deinen unbändigen Willen, die Wahrheit unserer Ahnen, ans Licht der Wahrheit gelangen zu lassen! Nicht das verlogenen Geschichtsbild, das man uns beibringen möchte, sondern eine Welt, in der es genug zu Essen für ALLE gab, Wohlstand, keinerlei Kriege, keine Religionen gab… Frieden..

Das war, so denke ich, deine Vorstellung vom Gott der Angeln und Sachsen: E LI..?!
Leider hast du nie deine Meinung dazu kundgetan, wie du den Eli gesehen hast….

Danke, das du dir in fast 40 Jahren die Mühe gemacht hast, all das zu sagen, was zu sagen war… Danke, das du den Hohn ertragen hast, die Geduld hattest, den Menschen versucht hast, das althochdeutsche näher zu bringen.

Es stimm mich zwar traurig, macht mich dennoch stolz, das nun ich der wohl einzigste bin, der dein Lebenswerk weiter führen werden wird. Sei dir eines versichert:

Ich werde da weiter machen wo du gezwungen wurdest auf zu hören….!
Mit der Hochachtung, die dir im Leben nicht zu Teil werden durfte!

Bis zu meinem letzen Atemzug werde ich nach dem Eli suchen, seinen Botschaften..

Mögest du nun da, wo du auch immer bist, all die Wahrheit sehen, die du im Irdischen
„Weltbilderschütternd“ uns nahe bringen wolltest, die du dein Leben lang gesucht hattest…

Ich bin mir sicher, ziemlich sicher, das dich der Bota, der Lahmbat, der Bolon Yokte,
der E Gypt, dir nun alles zeigen wird!

Fantastische Stere, riesige Ror´s, mächtige Gal´s , tausende Kaballa´s, den Stern May,
die Ra Pan Ui, den Weg zum Aldebaran, die Frauen vom Fe….und die vielen, vielen Auen: Od und Ang, Kor und Hun, dort draußen, in der eo EA…

Leider, leider, konnten wir uns niemals treffen, hatte es immer vor dich zu besuchen..
und die wenigen male, die wir über Email Kontakt hatten..

Erhard, du hast mir dein Buch „Weltbilderschütterung“ 2011 geschickt, und mich, den Eli, auf ein Abenteuer geschickt das noch lange nicht zu Ende ist, und dafür möchte ich ich dir aus vollem Herzen sagen:

DANKE!

Meine Reise mit der TE OD IS Spraha:
Sie ist noch lange nicht zu ENDE!

TE CUT ELI

Lebendig beseeltes,
3 dimensionales Wesen mit freiem Willen geborener: Mensch

Kai Michael L.

Zu seinen Artikeln geht es hier.

Zu seinem Buch „Weltbilderschütterung“ geht es hier.

Zu Wissensgemeinschaft der althochdeutschen Sprache geht es hier und hier

 

Wer mag, darf sich in den Kommentaren, die als Kondolenz dienen mag, eintragen.

Unpassendes wird nicht veröffentlicht und gelöscht!

Werbeanzeigen